Tanja Wolf zeichnet seit 25 Jahren für Röger

Die Technische Zeichnerin Tanja Wolf feiert ihr 25. Betriebsjubiläum. Begonnen hat ihre Zeit bei dem Dillenburger Stahlbaubetrieb am 1. August 1992 als Auszubildende. Nach ihrer erfolgreichen Prüfung am 31. Januar 1996 blieb sie dem Unternehmen erhalten und arbeitet seither in der Abteilung Stahlbau als Technische Zeichnerin. In 25 Jahren hat Tanja Wolf als stets zuverlässige Mitarbeiterin die gesamte Bandbreite des im Hause Röger gefertigten Stahlbaus gezeichnet – z.B. Stahlhallen, Sonderkonstruktionen und Treppenanlagen.

Die Geschäftsleiter Ines Röger-Diehl und Torsten Kretz dankten der Jubilarin für ihr Treue zum Unternehmen. Mit einer Feier im Kollegenkreis wurde das Arbeitsjubiläum gemeinsam gefeiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.